Alle Beiträge von Redaktion

Beitritt zum Bündnis für mehr Vielfalt

Beitritt zum Bündnis für mehr Vielfalt mit vier prominenten Partner_innen an der Westküste – Stadt Heide, Westküstenkliniken, FH Westküste und Brücke SH

Was haben die „Brücke Schleswig-Holstein“, die „Fachhochschule Westküste“, die „Stadt Heide“ und die „Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide“ gemeinsam? Alle vier Heider Institutionen und Arbeitgeber_innen setzen sich für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt ein. Sie unterzeichnen heute (03. März 2017) im Beisein von Gleichstellungsministerin Kristin Alheit die „Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt“ und treten damit dem Bündnis für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Schleswig-Holstein bei. Grundlage sind Beschlüsse in den entsprechenden Entscheidungsgremien, die im Dezember 2016 fielen (z.B. Heider Ratsversammlung am 14.12.2016). Beitritt zum Bündnis für mehr Vielfalt weiterlesen

Aktionen 2016

Im Jahr 2016 sind u. a. nachstehende Aktionen durchgeführt worden:
– CSD Kiel (http://echte-vielfalt.de/csd-in-kiel/)
– CSD Lübeck (echte-vielfalt.de/luebecker-csd-e-v-luebeck-pride/)
– Veranstaltungsreihe „Westküste denkt QUEER“ (zur PM)
– Vernetzungstreffen 2016
– Jubiläum 25 Jahre S&L-Disco in Flensburg (http://www.sl-disco.de/25-Jahre-S%26L_Disco.htm)
– Plakataktion in Bussen in Schleswig-Holstein (http://www.sl-veranstaltungen.de/Echte-Vielfalt.htm & http://www.luebeck-pride.de/news/echte-vielfalt-unterwegs)

Aktionen 2015

Im Unterschied zum Jahr 2014 wurde seit dem Jahr 2015 kein einzelner Träger mit der Umsetzung des Aktionsplanes 2015 einschließlich der umfassenden Pflege der Website www.echte-vielfalt.de beauftragt. Sämtliche Maßnahmen zu dem Aktionsplan seit 2015 wurden durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung (MSGWG) mit den unten aufgeführten zivilgesellschaftlichen Verbänden und Initiativen umgesetzt.

Aktionen 2015 weiterlesen

Auftakt Westküste denkt QUEER

HEIDE. Die Landesregierung hatte in Kooperation mit dem Lesben- und Schwulenverband Schleswig-Holstein e.V. (LSVD) den Aktionsplan Echte Vielfalt für die Akzeptanz vielfältiger sexueller Identitäten des Landes Schleswig-Holstein auf den Weg gebracht. Gleichstellungsministerin Kristin Alheit nimmt heute (11.12.) in Heide am Auftakt der Veranstaltungsreihe „Westküste denkt QUEER“ teil, die mit Unterstützung des Ministeriums von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Heide und weiteren Beteiligten koordiniert wird. Neben Ministerin Alheit nimmt an der Eröffnung auch Hans-Harald Böttger, Kreispräsident Dithmarschen teil. Auftakt Westküste denkt QUEER weiterlesen

Flensburg tritt Bündnis gegen Homophobie bei

Flensburg – 30.03. 2015

Heute (30. März 2015) ist die Stadt Flensburg dem schleswig-holsteinischen Bündnis gegen Homophobie beigetreten. Mit ihrer Unterzeichnung der „Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt“ besiegelt die Stadt Flensburg als neues Bündnis-Mitglied ihr Bekenntnis zu Akzeptanz und Respekt.

Beschlossen und auf den Weg gebracht hatte dies mehrheitlich die Ratsversammlung der Stadt Flensburg am 12. Februar diesen Jahres.

Flensburg tritt Bündnis gegen Homophobie bei weiterlesen

Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel tritt Bündnis gegen Homophobie bei

CAU engagiert sich im Bündnis gegen Homophobie
Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt unterzeichnet

Mit Windstärke 9 brauste es um das denkmalgeschützte Hochhaus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) als Vizepräsidentin Professorin Anja Pistor-Hatam am Montag, 2. März die sogenannte „Lübecker Erklärung“ unterzeichnete.  Mit der Unterzeichnung bekennt sich die CAU zu Akzeptanz und Respekt gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender. Die Universität wird im Zuge dessen Mitglied in dem vom Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Schleswig-Holstein getragenen Bündnis gegen Homophobie.

Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel tritt Bündnis gegen Homophobie bei weiterlesen

Wort-Schatz Echte Vielfalt bestellen

Wort-Schatz Echte Vielfalt: Die dritte Auflage ist verfügbar!

140808_AktionsplanWortschatzPlakat

Die dritte Auflage des Wort-Schatz Echte Vielfalt ist verfügbar. Die kleine Broschüre kann kostenlos beim LSVD Schleswig-Holstein e.V. bestellt werden. Der Versand erfolgt über das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass ein Versand der Materialien aus rechtlichen Gründen nur innerhalb Schleswig-Holsteins erfolgen kann.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Wort-Schatz Echte Vielfalt bestellen weiterlesen

Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein tritt dem „Bündnis gegen Homophobie“ bei

PRESSEMITTEILUNG BASIN BİLDİRİSİ
Kiel, den 09.12.2014

In der Jahreskonferenz „Echte Vielfalt“ 2014 des Lesben und Schwulenverbandes Schleswig-Holstein (LSVD) ist die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein e.V. (TGS-H) dem „Bündnis gegen Homophobie“ beigetreten.

Die stellvertretenden Vorstandsfrauen, Dr. Reyhan Kuyumcu und Aysun Güneş, haben symbolisch und rechtskräftig das Papier unterschrieben.

Gratulation zum Beitritt zum Bündnis gegen Homophobie Ministerin Kristin Alheit, Dr. Reyhan Kuyumcu und Aysun Güneş
Gratulation zum Beitritt zum Bündnis gegen Homophobie Ministerin Kristin Alheit, Dr. Reyhan Kuyumcu und Aysun Güneş

Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein tritt dem „Bündnis gegen Homophobie“ bei weiterlesen