Alle Beiträge von Redaktion

Lesben AHOI – Ladys only Wochenende

Die Cis*stars: Lesben – Musik – Kabarett

Samstag, 2. Juni, 19:30 Uhr, Alte Mu Fahrradkinokombinat, Lorentzendamm 6-8, 24103 Kiel

Die Cis*stars – Wo sind die Lesben?

Das fragen mit Musik, Kabarett und Expertinnenwissen die Cis*stars aus Berlin und betreiben Grundlagenforschung zum Verbleib der Retro-Cis*-Lesbe: Sitzt sie noch im Schrank oder ist sie unsichtbar? Ist sie Mutter, Vater, Eltern oder jetzt schon Großmama? Ist sie Professorin oder putzt sie doch das Klo? Ist sie überhaupt hier – oder ist sie anderswo?

Lesben AHOI – Ladys only Wochenende weiterlesen

Familienminister Dr. Garg zum internationalen Tag gegen Homophobie

KIEL/ FLENSBURG. Am 17. Mai ist der internationale Tag gegen Homophobie, Biphobie, Transphobie und Interphobie. An dem Tag werden an vielen Gebäuden – u.a. dem Familienministerium – Regenbogenflaggen gehisst und es finden zahlreiche Aktionen in Schleswig-Holstein statt, um ein Zeichen für Akzeptanz vielfältiger sexueller Identitäten zu setzen. Am 17. Mai 1990 erkannte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) an, dass Homosexualität keine Krankheit ist. Im Unterschied zur Homosexualität ist Transsexualität in der WHO-Klassifikation noch als „psychische Störung“ eingestuft, eine Änderung ist aber in Planung.

Familienminister Dr. Garg zum internationalen Tag gegen Homophobie weiterlesen

Rainbow Days in Flensburg

Rainbow Days 2018 in Flensburg

„Ganz bunt – Ganz oben – Ganz viele“ ist das Motto der diesjährigen Rainbow Days, die vom 11. bis 17. Mai in Flensburg stattfinden. Die Rainbow Days 2018 sind ein buntes, vielfältiges Programm, das der offene Arbeitskreis Vielfalt entwickelt hat. Die Schirmherrschaft hat der Familienminister des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Heiner Garg übernommen.

Rainbow Days in Flensburg weiterlesen

Queeres Kinderbuch und Lesereihe

„Das Rollstuhl-Mädchen, die Regenbogenfamilie und die acht Beine“ ist ein Minibuch, in dem es um das Finden von neuem Lebensmut geht. Ganz nebenbei und selbstverständlich wird eine Regenbogenfamilie mit zwei Vätern vorgestellt. Und es warten ein paar Überraschungen auf alle, die sich auf die Reise in die fantasievolle Welt der „neun bunten Königinnenreiche“ machen. 

Queeres Kinderbuch und Lesereihe weiterlesen

Nordfriesland tritt dem Bündnis für Akzeptanz und Respekt bei

HUSUM. Der Kreis Nordfriesland ist dem »Bündnis für Akzeptanz und Respekt in Schleswig-Holstein« beigetreten. Im Beisein von Familienminister Dr. Heiner Garg unterzeichneten der stellvertretende Kreispräsident Siegfried Puschmann und Landrat Dieter Harrsen heute (8. Februar 2018) im Husumer Kreishaus die »Lübecker Erklärung für Akzeptanz und Respekt«. Nordfriesland tritt dem Bündnis für Akzeptanz und Respekt bei weiterlesen